professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Projektmanager Energiemanagement (m/w) Fahrzeugtechnik

Ref-Nr.: 135883

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortlich für die Energiemanagement-Entwicklung in Fahrzeugprojekten 
  • Auslegung und Validierung von Antriebssystemen im Gesamtfahrzeug zur Zielerreichung von CO2 Emissionen, Reichweite, Fahrleistungen und Fahrbarkeit von konventionellen und alternativen Fahrzeugen
  • Selbstständige Herleitung von Energiemanagement-Zielen sowie Ableitung und Abstimmung von Modul-Zielen im Projekt
  • Definieren energetischer Funktionen, Betriebsstrategien (xEV) und Fahrbarkeits-Anforderungen sowie Abstimmung im Projekt
  • Steuerung der Simulation und des Versuchs: Terminplanung, Datenmanagement, Plausibilisierung der Ergebnisse, Präsentation der Ergebnisse
  • Ableitung der erforderlichen Maßnahmen zur Zielerreichung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Einhaltung der Projekt - Anforderungen: Technik, Termin, Qualität und Kosten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technsiche Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Fahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Energiemanagements und Fahrbarkeit für konventionelle und alternative Antriebe
  • Kenntnisse über Gesetzgebungen (z.B. WLTP)
  • Kenntnisse der funktionsorientierten Produktentwicklung
  • Grundkenntnisse über 1D Simulation und Messtechnik
  • Kenntnisse in der Fahrzeugentwicklung von Vorteil
  • Gutes technisches Verständnis
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Entwicklungs- und Karrierechancen eines international tätigen Unternehmens
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Kantine
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • PKW-Abstellmöglichkeit
  • Das monatliche Mindestgehalt für diese Position liegt bei € 2.900,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 135883

Die zuständige Ansprechpartnerin, Nina Pichlbauer, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.