professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Entwicklungstechniker (m/w) On-Board-Diagnose-System

Ref-Nr.: 133495

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Ihr Aufgabengebiet

  • Entwicklung und Verwaltung der On-Board-Diagnose-Prozesse und -Richtlinien
  • Weiterentwicklung von On-Board-Diagnose-Themen inkl. Analyse von Zukunftsthemen dieses Bereichs
  • Ableitung von Spezifikationen aus Regelwerken
  • Sicherstellung und Dokumentation der Einhaltung der Standards für neue Projekte 
  • Ausarbeitung von Checklisten
  • Analyse und Bewertung vorhandener Spezifikationen, Standards, Richtlinien und externer Rahmenbedingungen
  • Überprüfung der Umsetzung von Vorgaben in den Projekten im Hinblick auf die Compliance-Richtlinien sowie auf Behördeninteraktionen während des Entwicklungsphase
  • Intensive Kooperation mit anderen Fachbereichen inkl. Unterstützung selbiger bei Auslegungsfragen
  • Vorbereitung auf Interaktionen mit Zulassungs- bzw. Emissionsbehörden
  • Dokumentation und Berichtswesen

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (FH / TU)
  • Fachrichtungen: Elektrotechnik, Elektronik, technische Informatik
  • Ausgeprägtes Verständnis für Entwicklungsprozesse in der Fahrzeugtechnik
  • Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Dokumentation von On-Board-Diagnose-Systemen wünschenswert
  • Erfahrung in der Projektsteuerung/-koordination
  • Lösungsorientierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiativer, zuverlässiger und genauer Arbeitsstil
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten auf Fach- und Führungsebene

    Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
    Sehr freundliches, angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima
    Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit sehr rasch Verantwortung zu übernehmen
    Diverse firmeninterne Benefits
    Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Sehr gute Autobahnanbindung
    Parkmöglichkeiten
    Für diese Position ist, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, ein Bruttomonatsgehalt zwischen € 3.500,- und € 5.000,- als marktüblich anzusehen

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 133495

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.