professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Techniker Fahrzeugsicherheit (m/w) Mechatronik, Elektrotechnik, Elektronik, Telematik, Informatik, Fahrzeugtechnik

Ref-Nr.: 133273

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im Fahrzeugsicherheitsmanagement (Funktionalen Sicherheit)
  • Gesamtfahrzeugsicherheit, Systemsicherheit und Komponentensicherheit
  • Arbeiten nach ISO26262 und ISO21448
  • Gewährleistung der Produktentwicklung gemäß ISO 26262
  • Durchführung von Gefahrenanalysen
  • Bewertung und Dokumentation der Risiken
  • Ableiten von Sicherheitszielen
  • Erstellen von Warnkonzepten
  • Erstellen und Führen des Sicherheitsplans in Entwicklungsprojekten
  • Koordination und Planung der erforderlichen Aktivitäten in der Konzept- und Serienentwicklungsphase sowie für die Produktion
  • Erarbeitung funktionaler Sicherheitskonzepte gemeinsam mit den Item-Verantwortlichen
  • Erarbeitung technischer Sicherheitskonzepte gemeinsam mit den Item- und Modulverantwortlichen
  • Abstimmung der Aktivitäten mit Lieferanten gemeinsam mit den Bereichsverantwortlichen
  • Koordination von Audits

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU)
  • Fachbereiche: Mechatronik, Elektrotechnik, Elektronik, Telematik, Informatik, Fahrzeugtechnik
  • FMEA Kenntnisse von Vorteil
  • Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft (10-30% international)

Unser Angebot

  • Sichere Dauerstelle in einem Unternehmen mit internationaler Ausrichtung
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Diverse Benefits
  • Parkmöglichkeiten
  • Betriebskantine
  • Das Bruttomonatsgehalt für diese Position liegt, abhängig von Ausbilödung und Berufserfahrung, üblicherweise zwischen € 2.600,- und € 4.000,-.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 133273

Die zuständige Ansprechpartnerin, Nina Pichlbauer, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.