professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Inbetriebnahmetechniker Automatisierungstechnik / SPS-Programmierer (m/w)

Ref-Nr.: 133155

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Durch steten Expansionskurs und ausgezeichnete Auftragslage ist unser Kunde auf der Suche nach einer langfristigen Unterstützung durch einen SPS-Programmierer (m/w) mit der Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen, welche sich auch über mehrere Wochen erstrecken können.

Ihr Aufgabengebiet

  • SPS-Programmierung (Simatic S7, TIA-Portal) und Visualisierung
  • Inhouse-Inbetriebnahme und Produkttests
  • Fehlersuche und -behebung
  • Prozessoptimierung
  • Inbetriebnahme der Anlagen vor Ort bei internationalen Kunden
  • Produktschulung und anfängliche Produktionsbegleitung in der Startphase vor Ort bei Kunden
  • Dokumentationsaufgaben

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU)
  • Fachrichtungen Automatisierungstechnik, Mechatronik und vergleichbar
  • Grundlegende bis gute Programmierkenntnisse (Step7, SCL, TIA Portal, WinCC von Vorteil)
  • Englischkenntnisse und vor allem den Mut es zu sprechen
  • Hohe Reisebereitschaft (30-50% der Gesamtarbeitszeit sind internationale Dienstreisen)
  • Genauer, zuverlässiger und zielorientierter Arbeitsstil
  • Selbstsicheres und kommunikatives Auftreten
  • Offenheit gegenüber fremden Ländern und Kulturen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung in einem erfolgreichen Unternehmen mit ausgezeichneter Auftragslage
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in internationalem Umfeld
  • Fundierte Einschulung durch erfahrene sowie hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
  • Möglichkeit, im Zuge internationaler Dienstreisen, an Wochenenden fremde Länder zu erkunden
  • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Das monatliche Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.350,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist. Für vergleichbare Positionen sind Bruttomonatsgehälter zwischen € 2.350 und € 4.000,- marktüblich, woran wir uns auch hier orientieren werden.
  • Durch internationale Dienstreisen ergeben sich sehr gute zusätzliche Verdienstmöglichkeiten (Diäten, Überstundenabgeltung, Zulagen, ...)

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 133155

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.