professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Testingenieur / Inbetriebnehmer (m/w) Softwarelösungen

Ref-Nr.: 119131

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Ihr Aufgabengebiet

  • Software-Tests an steirischen Standorten
  • Fehlersuche
  • Dokumentation
  • Feedback an Software-Entwicklung
  • Software-Inbetriebnahmen, Installationen, Konfigurationen und Testläufe in der Praxis bei den internationalen Kunden vor Ort (ca. 30-40% Dienstreisen)
  • (Weiter-) Entwicklung und Code-Anpassung
  • Erstellen der Visualisierung
  • Projektunterstützung

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene IT- oder AT-Ausbildung (HTL / FH / Universität)
  • Berufserfahrung vorteilhaft
  • Programmierkenntnisse in C, C++, C# und/oder Java vorteilhaft
  • Microsoft SQL-Server-Kenntnisse vorteilhaft
  • Oracle-Kenntnisse vorteilhaft
  • Gute  Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft (30 - 40%)
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten

Unser Angebot

Unser Kunde bietet weltoffenen und interessierten Kandidaten (m/w), die nicht davor zurückschrecken die Welt und fremde Kulturen kennenzulernen, eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Dauerstelle mit Anstellung direkt bei ihm im Haus. Trotz teils internationaler Einsätze wird versucht bestmöglich auf persönliche Bedürfnisse und Termine der Mitarbeiter (m/w) Rücksicht zu nehmen.

Unser Kunde bietet Ihnen neben sehr attraktiven Entwicklungs- und Gehaltsmöglichkeiten auch ein sehr gutes Betriebsklima und je nach Standort auch diverse zusätzliche Benefits, wie kostenlose Mitarbeiterparkplätze, Kantine, Betriebsarzt, Gleitzeit und vieles mehr.

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.600,- brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass einerseits die Bereitschaft zu einer Überzahlung, abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation jedenfalls gegeben ist und außerdem gesetzliche als auch freiwillige Zulagen das vereinbarte Grundentgelt je nach Anzahl und Dauer der Dienstreisen darüber hinaus noch beträchtlich aufbessern können. Dadurch sind nach der Einarbeitungs- und Einschulungsphase Gesamtentgelte von bis zu € 5.000.- brutto pro Monat möglich.

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 119131

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Martin Hoffmann, MA, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.