professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Einkäufer für Entwicklungsprojekte (m/w)

Ref-Nr.: 113558

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen im Automotive-Sektor im Großraum Graz.

Ihr Aufgabengebiet

  • Beschaffung von Komponenten / Baugruppen für Vorentwicklungs- und Entwicklungsprojekte
  • Wahrnehmung der Teamfunktion des Einkaufs in Vorentwicklung und Entwicklungsprojekten
  • Erstellung von Target Cost Controllings während des Entwicklungsprozesses
  • Steuerung und Durchführung des Urgenzwesens für Auftragsbestätigungen und Lieferungen von Lieferanten
  • Reklamationsabwicklung und aktive Steuerung des Reklamationsprozesses in Richtung Lieferanten (SAP Q Modul)
  • Pflegen von Einkaufsstammdaten in SAP und SRM (Supplier Relationship Management)
  • Suche und Identifikation von neuen Lieferanten
  • Durchführung von Benchmarks und Erstellung von Grundlagen für Beschaffungsentscheidungen
  • Gemeinsame Lieferantenentwicklung mit den Strategischen Einkäufern und SQA, in Richtung der seitens Einkaufleitung bzw. Materialgruppenmanagement definierten Ziele
  • Verhandlungsführung und Vereinbarung von Konditionen mit ausgewählten Lieferanten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Beschaffungsprozesses und der verwendeten Tools

Unsere Anforderungen

  • Kaufmännische/technische Ausbildung (FH, HTL, AHS, Lehre)
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Ausgeprägte kaufmännische und vertragsrechtliche Kenntnisse
  • Verhandlungskompetenz
  • Beschaffungsmarktkenntnisse
  • Technisches Interesse und Verständnis von Produktionsprozessen und Abläufen
  • Sehr gute EDV Kenntnisse (MS Office, SAP/R3 wünschenswert)
  • Englisch in Wort und Schrift verhandlungssicher
  • Eigeninitiative und Lösungsorientierung
  • Analysefähigkeit
  • Zusammenarbeit in Cross-Funktionalen Teams
  • Durchsetzungsvermögen
  • Unternehmerisches Denken

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten eines international tätigen Unternehmens
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Kantine
  • Verhandlungsbasis für diese Position ist ein Monatsbezug von € 2.235,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 113558

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.