professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

Technischer Experte E-Mobilität (m/w)

Ref-Nr.: 110359

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Entwicklung von Motoren, sowie Mess- und Prüftechnik im Großraum Graz.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit an der Konzeptionierung und Entwicklung eines Messgeräts für die Prüfung von HV-Batterien in Zusammenarbeit mit namhaften OEM Kunden im Automotiv Bereich
  • Entwicklung von CAN-basierten Restbussimulationen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Konzepte für System- und Firmware-Architektur des zu entwickelnden Prüfgerätes
  • Erstellung von Sicherheits- und Testkonzepten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) in den Bereichen Elektrotechnik, Telematik, Mechatronik o.ä.
  • Funktionales Verständnis des Gesamtsystems bestehend aus Software, Firmware und Hardware in Embedded Systems
  • Erfahrung mit CAN-basierten Diagnoseprotokollen im Fahrzeug wünschenswert (Kommunikation mit Batteriesteuergeräten, KnowHow in Embedded Systems, Anwendung der entsprechenden Analysetools (Vector CANoe, CANalyzer))
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen für den Bereich Hochvolt (60 V … 1,5 kV) und Sicherheit erwünscht
  • Erfahrung im Bereich Energiespeicher (Batteriesystem und deren Komponenten) von Vorteil
  • Abgeschlossene Ausbildung zur „Elektrofachkraft für HV-Systeme im KFZ" von Vorteil
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kunden- und Teamorientierung sowie Qualitätsbewusstsein
  • Analytische, innovative und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Selbständiger und strukturierter Arbeitsstil

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit Direktanstellung bei unserem Kunden
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sowie Karrieremöglichkeiten eines international tätigen Unternehmens
  • Attraktive Sozialleistungen, Fitnessraum, Betriebsrat und familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und hohe Eigenverantwortung bei der Abwicklung von Projekten
  • Eine herausfordernde Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben und großem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem erfahrenen hochmotivierten Team im Umfeld neuester Technologien
  • Verhandlungsbasis für diese Position ist ein Monatsbezug von € 3.430,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist
  • KV: Fahrzeugindustrie (Metallindustrie)

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 110359

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.