professionals4you - (r) shutterstock
Kopfgrafik

IMDS-Experte (m/w)

Ref-Nr.: 108399

Geeignetes Personal wird immer mehr zum Schlüsselfaktor für innovative Unternehmen. Unsere Techniker und Spezialisten (m/w)  aus den Bereichen IT, Engineering sowie Human Technology unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihre innovativen Projekte.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen in Graz. Engineering und Gesamtfahrzeugentwicklung gehören ebenso zum Kernbereich des Unternehmens wie flexible Lösungen im Automobilzulieferbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Prüfung von elektronischen Materialdatenblättern von Kaufteilen im IMDS gemäß gesetzlicher Anforderungen zu Stoffverboten und Materialrestriktionen bzw. formaler Anforderungen der IMDS-Regeln.
  • Erstellung von elektronischen Materialdatenblättern von Hausteilen im IMDS gemäß gesetzlicher Anforderungen zu Stoffverboten und Materialrestriktionen bzw. formaler Anforderungen der IMDS-Regeln.
  • Erstellung und Aktualisierung von Prüfroutinen zur Sicherstellung der gesetzlichen und OEM-kundenspezifischen Stoffverboten und Materialrestriktionen im IMDS.

Unsere Anforderungen

  • Technische Ausbildung (HTL, LAP, Kolleg) – Chemie, Werkstoff-, Kunststoff- oder Umwelttechnik
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung im Bereich IMDS Materialdatenmanagement
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Werkstoffe (Metalle/Legierungen, Polymere)
  • Fundierte Kenntnisse bzgl. Gesetzgebung hinsichtlich Stoffrestriktionen (ELV, REACH) in der Automobilindustrie
  • Genauigkeit (Datenprüfung für Bemusterungsfreigabe)
  • Teamfähigkeit
  • Proaktive und selbständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Dauerstelle mit fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Entwicklungs- und Karrierechancen eines international tätigen Unternehmens
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Kantine
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • PKW-Abstellmöglichkeit
  • Das monatliche Mindestgehalt für diese Position liegt bei € 2.466,- brutto, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine dementsprechende Überzahlung vorgesehen ist

 

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier:

Zum Bewerbungsformular für Job Nr. 108399

Der zuständige Ansprechpartner, Mag. Michael Flack, freut sich auf Ihre Bewerbung und wird sich danach umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, ersuchen wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.